Dein Warenkorb 0 Artikel
Zur Kasse
Sichere SSL-Verschlüsselung

Keine Artikel im Warenkorb.


Gesamt:

0,00 €

Zur Kasse
Sichere SSL-Verschlüsselung

Der Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020.

Wimdows 10 Umstellung

Steige jetzt auf ein Gerät mit Windows 10 um.
Wir erklären Dir alles zum Thema, sodass Du bestens informiert bist und sicher in das neue Jahr starten kannst.

Microsoft hat sich verpflichtet, 10 Jahre Produktsupport für Windows 7 bereitzustellen, das am 22. Oktober 2009 veröffentlicht wurde. Nach Ablauf dieser 10 Jahre wird Microsoft den Support für Windows 7 einstellen, sodass wir neue Technologien und großartige Erfahrungen mit dem Windows 10 Betriebssystem erleben können.

Der Support für Windows 7 endet endgültig am 14. Januar 2020. Anschließend sind weder technische Unterstützung noch Softwareupdates über Windows Update zum Schutz des PC´s verfügbar. Wir empfehlen daher dringend das Betriebssystem noch vor Januar 2020 auf das neue Windows 10 zu wechseln. So vermeidest Du Situationen, in denen Du Service oder Support benötigst, welcher jedoch nicht mehr verfügbar ist.

Du hast die Wahl:

Microsoft Windows® 10 Home 64-Bit OEM Vollversion

105,29 €

Zum Produkt

Microsoft Windows® 10 Pro 64-Bit OEM Vollversion

144,00 €

Zum Produkt

Häufig gestellte Fragen:

  • Wie kann ich auf Windows 10 wechseln?

    Grundsätzlich ist ein Wechsel auf ein neues Gerät mit Windows 10 Betriebssystem empfohlen. Heutige PC´s/Notebooks/Windows-Tablets sind schneller und noch einfacher zu bedienen. Der entscheidende Vorteil ist jedoch, dass die neuen Geräte viel sicherer sind. Der durchschnittliche Preis der neueren Geräte ist zudem deutlich geringer als der vergleichbare Preis vor 8 Jahren. Bei uns findest Du eine große Auswahl an den neuesten Geräten mit Windows 10.

  • Ist ein Upgrade auf Windows 10 für meinen PC/Notebook möglich?

    Um die neuesten Hardwarefunktionen nutzen zu können, empfehlen wir ein neues Gerät mit Windows 10 zu kaufen. Alternativ kannst Du das passende Betriebssystem separat kaufen und Dein aktuelles Gerät upgraden. Bitte achte hier darauf, dass Dein aktuelles Windows 7 Gerät für Windows 10 kompatibel ist.

  • Wie führe ich ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 durch?

    Das kostenlose Upgradeangebot für Windows 10 ist bereits am 29. Juli 2016 abgelaufen. Um Windows 10 zu erhalten, musst Du entweder ein neues Gerät mit vorinstalliertem Windows 10 Betriebssystem kaufen, oder Dein kompatibles Gerät durch die kostenpflichtige Vollversion upgraden. Es wird empfohlen, Windows 10 nicht auf einem älteren Gerät zu installieren, da einige Windows 7-Geräte nicht mit Windows 10 kompatibel sind oder die Verfügbarkeit von Funktionen eingeschränkt sein kann.

  • Welche Risiken gehe ich ein, wenn ich Windows 7 weiterhin benutze?

    Wenn Du Windows 7 nach Ablauf des Supports weiterhin nutzt, arbeitet Dein PC zwar wie gewohnt, ist aber anfälliger für Sicherheitsrisiken und Viren.

  • Kann Windows 7 nach dem 14. Januar 2020 weiterhin aktiviert werden?

    Windows 7 kann nach Ablauf des Supports weiterhin installiert und aktiviert werden. Es wird jedoch aufgrund von fehlenden Sicherheitsupdates anfälliger für Sicherheitsrisiken und Viren sein. Wir empfehlen daher dringend, dass Du nach dem 14. Januar 2020 Windows 10 anstelle von Windows 7 verwendest.

  • Unterstützt Windows 7 weiterhin den Internet Explorer?

    Auch der Internet Explorer kann ab dem 14. Januar 2020 auf einem Windows 7 Gerät nicht mehr genutzt werden. Der Explorer ist eine Komponente des Windows Betriebssystems. Für den Explorer gilt daher derselbe Supportlebenszyklus wie für sein Betriebssystem.

  • Wird Microsoft Security Essentials meinen PC nach Ablauf des Supports weiterhin schützen?

    Nein, Dein Windows 7 Gerät wird nach dem 14. Januar 2020 nicht mehr durch Microsoft Security Essentials (MSE) geschützt. Dieses Produkt steht nur in Windows 7 zur Verfügung und hat ebenfalls wie der Explorer den gleichen Lebenszyklus wie das Betriebssystem.

  • Was geschieht wenn ich Windows 7 Enterprise verwende?

    Wenn Du Windows zum Ausüben Deiner beruflichen Tätigkeit verwendest, empfehlen wir Dir Dich direkt an Deine IT-Abteilung zu wenden.

  • Was ist mit Windows 7 Embedded?

    Der Lebenszyklus von Windows für eingebettete Geräte wie z.B Geldautomaten kann sich von Windows-Versionen für PC´s/Notebooks/Windows Tablets unterscheiden.

  • Kann ich meine vorhandenen Programme auf einen neuen Windows 10-PC/Notebook verschieben?

    Um die aktuellste Version und somit auch die bestmögliche Leistung des jeweiligen Programms zu gewährleisten, empfehlen wir die benötigten Programme auf dem neuen Windows 10 Gerät neu herunterzuladen und zu installieren. Über den Microsoft Store ist dies bei einer Vielzahl an Programmen möglich. Sollte ein Programm nicht im Microsoft Store zu finden sein, empfehlen wir Dir die Windows 10-Version des Programms auf der Website des Unternehmens herunterzuladen. Unter Umständen verfügt eine ältere Software des Programms nicht über eine aktualisierte Version, die mit Windows 10 kompatibel ist.

  • Wie wirkt sich der Ablauf des Supports von Windows 7 auf meine Microsoft Office-Apps aus?

    Da es für Windows 7 keine Sicherheitsupdates mehr gibt, ist das Gerät auch über die Office Apps anfälliger für Viren. Wenn Du Microsoft Office weiterhin benötigst, empfiehlt es sich zu einem Windows 10 Gerät zu wechseln.

digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo