Willkommen bei digitalo
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.
Passwort vergessen?
Bitte gib Deine E-Mail-Adresse ein. In Kürze erhältst du eine E-Mail, in der Du Dein Passwort zurücksetzen kannst.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.

Noch kein Kunde? Hier Registrieren

Dein Warenkorb 0 Artikel

Keine Artikel im Warenkorb.


Gesamt:

0,00 €

Zur Kasse
Sichere SSL-Verschlüsselung

Thermaltake AC-010-B51NAN-A1 PC Lüftersteuerung 13,32cm (5.25 Zoll) Anzahl Kanäle: 5 inkl. Touchscreen, inkl. Temperatur-Sensor

Thermaltake AC-010-B51NAN-A1 PC Lüftersteuerung 13,32cm (5.25 Zoll) Anzahl Kanäle: 5 inkl. Touchscreen, inkl. Temperatur-Sensor
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage
Premium-Versand für 2,99 € möglich
digitalo
Alle Preise inkl. MwSt.
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage
Alle Preise inkl. MwSt.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Überblick

Touchscreen
Leichte Steuerung
Für 5 Lüfter
5x 4-Pin Anschlüsse (kompatibel mit 3-Pin Lüfter)

Beschreibung

Der Commander FT ist die erste Touchscreen Lüftersteuerung von Thermaltake. Überwachung und Steuerung der Geschwindigkeit von fünf Lüftern ist dadurch leicht zu regeln.

Stichwörter

841163060926, Thermaltake, AC-010-B51NAN-A1, Cooler

Downloads
Anleitung (Version 1)
Art.-Nr.:
Y128721
Hersteller-Nr.:
AC-010-B51NAN-A1
EAN:
4717964401113

Technische Daten

Kategorie:
PC Lüftersteuerung 13,32 cm (5.25 Zoll)
Kanäle:
5
Anzahl 4-Pin Anschlüsse:
5 x
Besonderheiten:
inkl. Touchscreen + inkl. Temperatur-Sensor
Breite:
148 mm
Höhe:
88 mm
Marke:
Thermaltake
Stromanschlüsse:
4-Pin Molex
Produkt-Art:
PC Lüftersteuerung 13,32 cm (5.25 Zoll)
Länge (Tiefe):
42 mm

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Folgendes Zubehör wird häufig zu diesem Artikel mitbestellt:

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung
100% Weiterempfehlung

bei externen Partner

- Sieht gut aus. Die Verarbeitung ist nicht top (über dem oberen Bildschirmrand scheint z.B. die Hintergrundbeleuchtung durch), aber im großen und ganzen kann man nicht meckern. Allerdings würde ich mir wünschen, dass die Lüfter nicht erst ab ca. 42°C Lufttemperatur am Sensor von Min. auf ca. halbe Kraft gestellt werden. Bei Platzierung direkt beim CPU-Kühler stellt die Automatik unter Vollast des PC's ab und zu hoch, da hier die Min.-Grenze überschritten wird. Ansonsten laufen die Lüfter immer auf Min., egal wie viel Wärme produziert wird.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

sehr zufrieden

Vorteile: alle lüfter einzeln einzustellen

Nachteile: nachteile habe ich keinen punkt

ich bin sehr zufrieden mt diesen produkt man kann alle lüfter einzeln einstellen und dazu sieht es top aus ist mal was anderes nicht nur ein laufwerk :D

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

bei externen Partner

Lüftersteuerung - Optisch gut, leichter Einbau, große gute Anzeige, leider Touchpaneel unsauber bei Berührung (mehrmaliges Antippen erforderlich), nur 1 Temperaturfühler (mehrere Fühler empfehlenswert)

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

bei externen Partner

Gut - Ist an sich ganz gut. Leider lassen sich die ventilatoren nicht bei bedarf abschalten buw zum stillstand bringen.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

bei externen Partner

Thermaltake PC Lüftersteuerung - Eine sehr gute Marken-Lüftersteuerung für fünf Lüfter in einer fabelhaften Verarbeitung . Die Digitalsteuerung ist fast selbst erklärend im Betrieb und lässt sich leicht bedienen über das Touch Screen . Alle Lüfter lassen sich einzeln oder auch automatisch auf die jeweilige gewünschte Drehzahl einstellen . Die gesamte Kabellänge ist großzügig angelegt so das man auch mit größeren Desktop-Gehäusen keine Probleme haben sollte . Der Temperatursensor lässt sich entweder direkt an die CPU montieren d. h. bei der Montage des CPU-Lüfters, oder man installiert diesen einfach irgendwo im Gehäuse selbst . Schön ist auch das das Firmenlogo (Schriftzug) links seitlich sehr dezent gehalten wurde so das sich alles schön in ein mögliches schwarzes Gehäuse einfügt . Im ausgeschalteten Zustand ist das Glas schön dunkel und damit unauffälig dezent . Die Beleuchtung lässt sich auch wunderbar einstellen damit weder beim Tageslicht oder auch im dunkeln keine Probleme entstehen . Sollte ein Lüfter aus irgend welchen Gründen ausfallen oder die eingestellte Temperatur überschritten werden erklingt sofort ein Alarmton und im Display wird der betreffende Lüfter angezeigt . Ich selbst bin mit der Lüftersteuerung sehr zufrieden und kann sie nur weiter empfehlen . Für die Montage sollte man ein wenig Zeit und Geduld mit bringen plus schon ein wenig Geschick auch besitzen . Der "normale" PC-Bastler oder auch jemand der ein wenig handwerklich begabt ist sollte damit keine Probleme haben, eine genau Montageanleitung ist im Lieferumfang vorhanden . Meine persönliche Empfehlung : KAUFEN !

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo