Dein Warenkorb 0 Artikel
Zur Kasse
Sichere SSL-Verschlüsselung

Keine Artikel im Warenkorb.


Gesamt:

0,00 €

Zur Kasse
Sichere SSL-Verschlüsselung

Brennenstuhl PM 231 E Energiekosten-Messgerät Stromtarif einstellbar

Brennenstuhl PM 231 E Energiekosten-Messgerät Stromtarif einstellbar
  • Hersteller: BRENNENSTUHL
  • (17)
  • Bewertung schreiben
  • Preisalarm
    digitalo
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Preisalarm
    Benachrichtigung erhalten, wenn folgender Preis erreicht ist: Benachrichtigung soll aktiv sein für: Benachrichtigung per E-Mail senden an:
    Preisalarm ist aktiviert! Wir schicken Dir eine E-Mail, sobald Dein Wunschpreis erreicht wurde.
  • Merken
Brennenstuhl PM 231 E Energiekosten-Messgerät Stromtarif einstellbar
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 2-3 Tage
Bei diesem Artikel kann eine Lieferung zum 24.12. garantiert werden!
digitalo
Hinweis: Liefergarantie

Nur innerhalb Deutschland und nur bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln. Bei Bezahlung mit Vorkasse und bei Finanzierung ist keine Liefergarantie möglich!

Premium-Versand für 2,99 € möglich
digitalo
Alle Preise inkl. MwSt.
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 2-3 Tage
Alle Preise inkl. MwSt.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Überblick

Energiekostenmesgerät zur Messung von Spannung, Frequenz, Strom, Leistungsfaktor und Leistung
Energiemessgerät mit Kinderschutz zur Berechnung des gesamten Energieverbrauchs und der Energiekosten ideal zur Reduzierung Ihrer Stromkosten
Energiemessgerät mit 2 individuell einstellbaren Stromtarifen (Tag + Nacht)
Anzeige der Messzeit in Stunden und Minuten

Beschreibung

Das Primera -Line Energiemessgerät PM 231 E von Brennenstuhl dient zur Kosten - und Energieeinsparung. Der Stromzähler ermöglicht die Messung von Spannung, Frequenz, Strom, Leistungsfaktor und Leistung von allen angeschlossen Geräten. Außerdem berechnet er den gesamten Energieverbrauch und ermittelt somit alle "Stromfresser" im Haushalt oder auch im Büro. Das Strommessgerät überzeugt außerdem durch folgende Eigenschaften:

- 2 individuell einstellbare Stromtarife
- Inklusive 3 Batterien LR44 zur Datenspeicherung bei Stromausfall
- Steckdose mit Kinderschutz

Eigenschaften

Messung von Spannung, Frequenz, Strom, Leistungsfaktor und Leistung · Berechnung des gesamten Energieverbrauchs und der Energiekosten · Anzeige der Messzeit in Stunden und Minuten · 2 individuell einstellbare Stromtarife (Tag + Nacht) · Steckdose mit Kinderschutz · inkl. 3 Batterien LR44 zur Datenspeicherung bei Stromausfall.

Lieferumfang

Batterien · Bedienungsanleitung.

Stichwörter

4007123598083, Brennenstuhl, 1506600, PM 231 E, energiekostenmesser, energiekostenmessgeräte

Downloads
Anleitung (Version 1)
Art.-Nr.:
Q72808
Hersteller-Nr.:
1506600
EAN:
4007123598083

Technische Daten

Pufferbatterien: 3 Knopfzellen (LR44)
Kategorie:
Energiekosten-Messgerät
Typ:
PM 231 E
Besonderheiten:
Stromtarif einstellbar
Messfunktion:
Wirkleistung + Energieverbrauch + Wirkfaktor + Nennspannung + Strom + Frequenz
Nennspannungs-Bereich:
190 bis 276 V/AC
Netzspannung (max.):
276 V/AC
Netzspannung (min.):
190 V/AC
Energieverbrauch-Bereich:
0 bis 9999.9 kWh
Energieverbrauch (max.):
9999.9 kWh
Energieverbrauch (min.):
0 kWh
Wirkleistung (max.):
3600 W
Wirkleistung (min.):
0.2 W
Betriebsspannung:
230 V/AC
Strom-Bereich:
0.01 bis 16 A
Strom (max.):
16 A
Strom (min.):
0.01 A
Wirkleistungs-Bereich:
0.2 bis 3600 W
Frequenz:
50 Hz
Genauigkeit:
1 %
MID-Zulassung:
Nein
Ausführung:
Für Steckdose
Produkt-Art:
Energiekosten-Messgerät
Passend für Land:
Deutschland + Schweden + Österreich + Finnland + Norwegen + Slowenien + Ungarn + Estland + Lettland + Bulgarien + Rumänien + Niederlande + Spanien + Luxemburg + Italien + Bosnien und Herzegowina

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

bei voelkner.de

Habe mir ein X4 Life Inspector III (ist super) und dieses Brennenstuhl-Meßgerät bestellt, in der Hoffnung, dass dieses Gerät hochwertiger und präziser ist. Das Gerät ist eine Zumutung! Die elektrischen Einheiten werden invers dargestellt, also helle Schrifft auf schwarzem Grund. Ablesbarkeit Null! Die Ziffern sind insgesamt winzig, Platz wäre genug gewesen, da die Frontansicht größer ist, als das eigentliche Gerät (Mogelpackung). Wenn man dann das Gerät aus der Steckdose nimmt, um bei hellem Licht Werte ablesen zu können, sind alle Meßwerte gelöscht (Batterien sind richtig drin und durch Ziehen der Schutzfolie aktiviert, das Display zeigt beim Tastendruck auch Ziffern an). Die elektrische Arbeit (kWh) wird nur mit einer Nachkommastelle angegeben, was zur Ermittlung von Standby-Verbräuchen völlig ungeeignet ist. Wenn man umgekehrt mal größere Verbraucher mißt - z.B. ein Bügeleisen mit 2200 bis 2400 Watt Leistungsaufnahme - zeigt das Brennenstuhl unglaubliche 4500 Watt und 20 A Stromaufnahme an (nicht nur direkt als Einschaltstrom, sondern während der gesamten Aufheizphase). Als Kleinigkeit kann da schon abgetan werden, dass statt des üblichen Cos Phi mit Werten von 0 bis 1 ein Powerfactor mit Werten von 0 bis 100 angegeben wird. Ein Meßgerät, was nicht ablesbar ist, welches bei höheren Stromstärken totalen Unsinn anzeigt und was seine Daten trotz Batteriepuffer sofort verliert hat nicht einmal den 1 Pflichtstern verdient. Das X4 Life Inspector III ist noch günstiger, große Schrift, genaue Meßdaten, Datenerhalt =>eine andere Welt!

Hilfreichste Bewertungen 0 1

Vorteile: keine

Nachteile: Viele

Es ist wirklich sehr schwer damit klar zu kommen.Die Anzeigen im Display sind etwas zu klein. Die Einstellung, bzw. Programmierung ist eine Wissenschaft für sich.

Hilfreichste Bewertungen 0 0

bei voelkner.de

Gerät zeigt bei erster Messung doppelten Stromverbrauch an. Entfernt man das Gerät vom Netz und steckt es erneut an wird ca. der halbe Stromverbrauch (z.B. Watt) angezeigt.

Hilfreichste Bewertungen 0 0

bei externem Partner

Gerät zeigt nicht an, was versprochen wird. - Die Bedienungsanleitung ist fehlerhaft. Es fehlt das Kapitel für die erstmalige Inbetriebnahme. Die müsste so lauten:
1.Hebeln sie den Batteriedeckel mit einem Flachschraubendreher auf.
2. Nehmen sie die Knopfzellenbatterien heraus und entfernen sie das eingelegte Plastikteilchen.
3. Reiben sie die Kontaktfächen der Knopfzellenbatterien auf einem feinen Schleifpapier blank um eventuell vorhandenen kalkartigen Belag zu entfernen.
4. Legen sie die Batterien polrichtig wieder ein und stecken sie diese wieder in das Batteriefach.
Jetzt können sie das Gerät verwenden, wie in der Bedienungsanleitung beschrieben.
Das Display zeigt jetzt an, auch wenn es nicht an der Steckdose hängt. Der Speicher scheint jetzt zu funktionieren, dachte ich....
Ich schloss das Gerät mehrfach an, um den Verbrauch eines Kühlschranks zu messen. Was richtig angezeigt wird sind die Spannung (V) und die Stromstärke (A), wenn der Kühlschrankompressor gerade läuft. Der verbrauchte Strom in kWh wird nur mit 0 angezeigt. Auch die Laufzeit stimmt nicht. Es wird nur die Kalenderzeit im 12 Std-Modus dargestellt, was eine manuelle Umrechnung in die reale Laufzeit erfordert.
So kann man dieses Gerät nicht gebrauchen. Ich erwarte, dass man damit den Stromverbrauch (kWh) eines Haushaltgerätes über einen gewissen Zeitraum messen kann. Mehr nicht!

Hilfreichste Bewertungen 0 0

bei externem Partner

Display - Die Wichtigste Eigenschaft eines solchen Messgerätes sollte u.a. eine gute Ablesbarkeit sein, die hier gleich Null ist. Ich brauche Lesebrille , Lupe und direktes Licht um die Maßeinheit einigermaßen erkennen zu können. Würde es nicht noch mal kaufen.

Hilfreichste Bewertungen 0 0
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo