Arexx Gelände Roboterplattform JSR-6WD Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz

Arexx Gelände Roboterplattform JSR-6WD Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
  • Gratis Versand
Arexx Gelände Roboterplattform JSR-6WD Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
270,98 € inkl. MwSt., inkl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: : 1-2 Tage
Stück
270,98 € inkl. MwSt., inkl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: : 1-2 Tage
Stück

Kostenfreie Rücksendung 30 Tage lang möglich


Artikel Einzelpreis ab 2 Stück ab 5 Stück ab 10 Stück
Arexx Gelände Roboterplattform JSR-6WD Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz 270,98 € 270,44 € 269,63 € 268,27 €
Stück
inkl. MwSt., inkl. Versand
Finanzierung

Berechnen Sie jetzt Ihre Kreditrate!

Preis

270,98 €

Laufzeit

Monate

factoring_targo_month_rate

Monatsrate:

Gebundener Sollzinssatz (jährl.): %

effektiver Jahreszins: %

Gesamtbetrag der Finanzierung:

Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a Abs. 3 PAngV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die TARGOBANK AG & Co KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf. Wenn Sie diesen Artikel finanzieren möchten, wählen Sie als Zahlungswunsch einfach "Finanzierung" aus.
1
5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Versandkosten:
keine
Premium-Versand:
mit 2,99 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
nicht möglich
Mengenrabatt
ab 2 Stück

Mengenrabatt:

Menge Preis
ab 2 Stück 270,44 €
ab 5 Stück 269,63 €
ab 10 Stück 268,27 €
Anschluss-Garantie:
zzgl. 15,00 €

Jetzt mit Anschlussgarantie absichern!

digitalo Anschluss-Garantie

Deine Vorteile im Überblick:

  • Bis zu 4 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • Unkomplizierte Abwicklung
  • Keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
weitere Infos
Art.-Nr.:
Q09156
Hersteller-Nr.:
JSR-6WD
EAN:
8717371231187

Produktdaten

Überblick

Einzelradaufhängung
6 leistungsfähige Motoren

Beschreibung

Der "Wild Thumper" ist eine robuste Gelände-Roboterplattform, welche speziell für den Roboterliebhaber entworfen wurde. Eine ideale Plattform für Wettbewerbe wie die Rettungsroboter, Bombenentschärfung und Feuerbekämpfung. Zur Vereinfachung der Montage von Leiterplatten, Sensoren und Hardware verfügt die Plattform und das Oberdeck über 4 mm Löcher in 10 mm Rasterabständen. Die einzigartige "Supertwist"-Radaufhängung wurde so entworfen, dass zur maximalen Antriebsleistung alle Räder die Bodenhaftung beibehalten. Zur Optimierung des Antriebs bei unterschiedlicher Belastung bzw. Geländestruktur kann die Traktion justiert werden. Die sechs leistungsfähigen Motoren mit ihren Stahlboxgetrieben erleichtern den Einsatz auch in schwerem Gelände bei steiler Hanglage. Zwischen den Rädern befinden sich zwei geräumige Boxen zur Unterbringung von bis zu 4 x 7,2 V sub C Batteriepakete, die
normalerweise für RC-Fahrzeuge verwendet werden. Die Aufhängung besteht aus einfachen, jedoch robusten Torsionsfedern mit Gummibefestigung zur stabilen aber auch flexiblen Verbindung. Mehrfache Verbindungsstellen erlauben die Anpassung der Federkraft und des Federhubs. Die Getriebekästen enthalten jeweils ein robustes Stahlgetriebe mit langlebigen Messingbuchsen.

Eigenschaften

Korrosionsbeständiges, anodisiertes Aluminiumgehäuse · Einstellbare "Supertwist"-Radaufhängung · Riesige Gummireifen mit griffigen Stollen · 6 leistungsfähige Motoren mit Stahlboxgetrieben · 2 Batteriebehälter für 7,2 V sub C Batteriepakete · Geräumiges Oberdeck zur Unterbringung der Verkabelung und Aufbauten.

Stichwörter

8717371231187, Arexx, JSR-6WD, Roboter, Robotersystem

Downloads
Anleitung (Version 1)
Datenblatt (Version 1)

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Sehr enttäuschend, passt nicht 100% zur angebotenen Steuerplatine. Offensichtlich gibt es eine Neuentwicklung der Motor-Encoder welche jetzt im Motorträger bereits integriert sind. Hierzu gibt es keinerlei Unterlagen auch online ist nichts zu finden. Das ganze System wird sehr stiefmütterlich behandelt. Klare Absage für Neueinsteiger, auch wenn es als Lernmodell gedacht war. Die mechanische Ausführung ist von der Idee her gut, leider ist die Umsetzung nicht zufriedenstellend. So sind die Motorträger nicht mittels Kugellager im Chassis gelagert, sondern einfach mit Schrauben durch das Blech befestigt. Vor dem geistigen Auge sieht man förmlich die Langlöcher mit der Zeit entstehen.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Newsletteranmeldung