Bosch Home and Garden AdvancedRotak 36-750 bare Akku Rasenmäher ohne Akku 36V Schnittbreite (max.) 46cm

Bosch Home and Garden AdvancedRotak 36-750 bare Akku Rasenmäher ohne Akku 36V Schnittbreite (max.) 46cm
  • Hersteller: BOSCH HOME AND GARDEN
  • (1)
  • Bewertung schreiben
  • Preisalarm
    digitalo
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Preisalarm
    Benachrichtigung erhalten, wenn folgender Preis erreicht ist: Benachrichtigung soll aktiv sein für:
    Benachrichtigung per E-Mail senden an: Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Preisalarm ist aktiviert! Wir schicken Dir eine E-Mail, sobald Dein Wunschpreis erreicht wurde.
  • Merken
Bosch Home and Garden AdvancedRotak 36-750 bare Akku Rasenmäher ohne Akku 36V Schnittbreite (max.) 46cm
Bosch Home and Garden AdvancedRotak 36-750 bare Akku Rasenmäher ohne Akku 36V Schnittbreite (max.) 46cm
momentan nicht bestellbar
Es ist ein Fehler aufgetreten.
Benachrichtigung soll aktiv sein für: Benachrichtigung per E-Mail senden an:
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.
Benachrichtigung ist aktiviert!
Wir schicken Dir eine E-Mail, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.
Hinweis: Sollte der Artikel innerhalb Deines gewünschten Zeitraumes nicht wieder verfügbar sein, wird Deine Anfrage gelöscht.
momentan nicht bestellbar
Es ist ein Fehler aufgetreten.
Benachrichtigung soll aktiv sein für: Benachrichtigung per E-Mail senden an:
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.
Benachrichtigung ist aktiviert!
Wir schicken Dir eine E-Mail, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.
Hinweis: Sollte der Artikel innerhalb Deines gewünschten Zeitraumes nicht wieder verfügbar sein, wird Deine Anfrage gelöscht.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Überblick

Ideal für Rasenflächen bis zu 750 m2

Beschreibung

Höchste Schnittqualität dank starker Motorleistung mit 36 V und geschliffenen, gehärteten Messern. Bis zu 60 % Geräuschreduktion* durch die neue Bosch ProSilence-Technologie. Intuitive Schnitthöhenverstellung mit nur einem Handgriff dank neuem 7-stufigem Verstell-System.

Eigenschaften

Rasenkamm · Ergo-Slide Griffe, vollständig klappbar · Integrierter Tragegriff · Überlastschutz.

Hinweise:
Lieferung ohne Akku und Ladegerät. Bitte separat bestellen.

Lieferumfang

Fangkorb · Karton.

Stichwörter

3165140952620, Bosch Home and Garden, 06008B9705, AdvancedRotak 36-750 bare

Art.-Nr.:
C040371
Hersteller-Nr.:
06008B9705
EAN:
3165140952620

Technische Daten

Kategorie:
Rasenmäher
Antriebsart:
Akku
Besonderheiten:
ohne Akku
Technologie:
Li-Ion
Akkuspannung:
36 V
Ladezeit:
70 min (80 %)/140 min (100 %)
Motor-Typ:
Powerdrive LI+
Geeignet für:
750 m2
Schnittbreite (max.):
46 cm
Schnitthöhe:
20 - 80 mm
Schnitthöhenverstellung:
7 x
Auffangbehälter:
50 l
Gewicht:
15 kg
Produkt-Art:
Rasenmäher

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Vorteile: Gute Mäheigenschaften; Hohe Akkuleistung; Leaf Collect Funktion; Gesicherte Ersatzteilversorgung; Extrem leise; Geringes Gewicht

Nachteile: Hoher Preis; Schwache Bedienungsanleitung; Qualität gut, aber nicht ganz perfekt

Lieferung des AdvancedRotak 36-750 erfolgt fertig aufgebaut in einem erstaunlich kompakten Karton. Die Bedienung ist so einfach, dass man die unzumutbare 31-sprachige Anleitung mit dürftigen Piktogrammen nicht unbedingt benötigt. Das Gerät lässt sich nach getaner Arbeit genial platzsparend verstauen, wobei jedoch etwas Vorsicht geboten ist. Auf den bereits voll zusammen geschobenen Griff ist zur Entriegelung des Klappgelenks unbedingt weiter Druck auszuüben, bevor man ihn oben über den Mäher klappen kann. Die Grasfangbox sollte um Beschädigungen zu vermeiden mit Gefühl (gegebenenfalls unter Nutzung der Druckhebel rechts und links) zusammengefaltet werden. Ein gegebenenfalls beiliegender Akku muss vor dem ersten Mähen voll geladen werden. Konstruktion: Der 36-750 weist durchaus innovative Features auf. Der Schubbügel rastet in mehreren Längen ein, die allerdings nur wenige Zentimeter auseinander liegen und daher wenig nützen. Die perfekt durchdachte zentrale Höhenverstellung wirkt auf beide Achsen. Nach Einrasten des zentralen Sicherheitsschlüssels ist der gut gegen Schmutz gesicherte Akku "scharf", und der Mäher kann mit den 5 Tasten am Handgriff gestartet werden. Eine der vier äußeren Tasten muss nach drücken der zentralen Taste pausenlos gehalten werden, was bei längerem Mähen ermüdend ist. Trotz der sehr primitiv gelagerten Räder lässt sich das Gerät gut manövrieren, die nur 17 kg lassen sich am zentralen Handgriff problemlos tragen. Der Rotak erfreut mit dem wohl geringsten Gewicht und dem leisesten und angenehmsten Laufgeräusch auf dem Markt. Mäheigenschaften: Das Gerät mäht vorwärts aber auch rückwärts geschoben einwandfrei. Beim Zurückschneiden von 7 auf 4 cm ist die Fangbox bei optimalen Bedingungen nach spätestens 150 m² voll. Bei langem, feuchtem oder verfilztem Rasen fällt bedingt durch die nicht ganz optimale Konstruktion des Systems schon relativ früh etwas Schnittgut aus dem Korb auf das rotierende Messer zurück. Dieser Vorgang wird zusätzlich durch "Hoppeln" der mit 16 cm Durchmesser recht kleinen Räder auf unebenem Rasen gefördert. Die angegebenen 50 Liter Volumen der Fangbox lassen sich dann kaum voll nutzen. Wer Wert auf eine optimale Fangleistung legt, sollte daher nur trockenen, nicht zu langen Rasen mit nicht zu großer Schrittgeschwindigkeit mähen. Ganz hervorragend bewährte sich bei uns die "Leaf Collect" Funktion, sie sammelte beim Mähen weitgehend alle auf dem Rasen liegenden Blätter ein, ein unschätzbarer Vorteil gegenüber anderen Geräten. Die Breite der hinteren Räder von 5,5 cm ist wegen des geringen Gewichts gerade noch ausreichend, um zu starkes Einsinken bei weichem Rasen zu vermeiden. Die Messergehäusebreite beträgt 46 cm, das Gerät mäht den Rasen bis auf 3 cm an eine seitliche Begrenzung heran. Noch ein Tipp: Wir mähen, bis Schnittgut auf den Rasen zurückfällt, Deckel der Fangbox anheben, und das Schnittgut weit nach hinten schieben erhöht die mögliche Füllmenge, und verhindert das sonst starke Herausfallen beim Abnehmen der randvollen Box. Elektronik: Li-Ionen-Akkus leben bei falscher Behandlung nur kurz, sie können brennen oder sogar explodieren. Es ist daher wichtig, bei einem renommierten Hersteller zu kaufen, der nur hochwertige Zellen und hochwertige Elektronik in Akku, Ladegerät und Mäher verbaut, und auch Ersatzteile und Service dauerhaft verfügbar hat. Man darf nur original Ladegeräte für das CCCV-Ladeverfahren verwenden, Finger weg von Billigprodukten. Die Herstellerhinweise zum Akku muss man unbedingt sorgfältig lesen. Man sollte niemals einen 100% geladenen Akku längere Zeit lagern, und lädt daher immer erst unmittelbar vor dem nächsten Mähen. Nur wenn die Sicherheitsschaltung gegen Tiefentladung den Mähvorgang beendet hat, wird der tief entladenen Akku sofort auf etwa 30-50% geladen

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Inhalt melden
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo
digitalo

Wir benötigen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst du deine Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Du hast jederzeit die Möglichkeit deiner Zustimmung zu widersprechen. Ich lehne ab.

OK, einverstanden.